Kurzvorstellung

Die 1996 gegründete Schleiermacher-Gesellschaft widmet sich der wissenschaftlichen Beschäftigung mit dem Werk Friedrich Daniel Ernst Schleiermachers, dessen religions-, kultur- und modernetheoretische Überlegungen und praktische Reformvorschläge das Verständnis des Neuprotestantismus maßgeblich geprägt haben.